Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen: LG G8s TV Bundle O2 Promotion

1. Veranstalter der Aktion „LG G8s TV Bundle O2 Promotion“ ist LG Electronics Deutschland GmbH, Alfred-Herrhausen-Allee 3-5, D – 65760 Eschborn (im Folgenden „Veranstalter“).

2. „Teilnehmer“ sind alle Käufer, die ein unter Ziffer 3 aufgelistetes Produkt des Veranstalters über O2 erworben haben und innerhalb der Laufzeit der Aktion finale Eigentümer des Geräts werden.

3. Folgende Produkte sind teilnahmeberechtigt („Aktionsgeräte“):

  • LMG810EAW.ADECMB EAN: 8806087037746

4. Die Aktion startet am 22.10.2019 00:00 Uhr und endet am 30.11.2019 24:00 Uhr. Die Aktion gilt nur solange der Vorrat reicht („Aktionszeitraum“). Der Veranstalter kann den Aktionszeitraum jederzeit ohne Ankündigung beenden, sobald der Vorrat aufgebraucht ist.

5. Ausschließlich teilnahmeberechtigt sind private, natürliche Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme volljährig (18 Jahre oder älter) sind, ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben, sowie ein Aktionsgerät innerhalb des Aktionszeitraums über O2 erworben haben, sofern ihnen die Teilnahme nicht gesetzlich untersagt ist („teilnahmeberechtigte Personen“). Nicht teilnahmeberechtigt sind Groß- und Einzelhändler, auch wenn sie im Namen von Teilnehmergemeinschaften auftreten. Mitarbeiter des Veranstalters, der jeweiligen Tochterunternehmen und Niederlassungen, von Werbeagenturen die für den Veranstalter tätig sind, sowie Zulieferer und deren unmittelbare Familienangehörige oder Haushaltsmitglieder sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

6. Zur Teilnahme an der Aktion muss der Teilnehmer während des Aktionszeitraums ein Aktionsgerät über O2 in Deutschland kaufen. Maßgeblich für die Teilnahme ist das Datum der Rechnung oder das Bestelldatum auf der Bestellbestätigung bei Erwerb im Online-Handel. Teilnehmende Geräte müssen einen deutschen Suffix und eine deutsche IMEI Nummer haben. Diese Angaben befinden sich auf der Verpackung des Aktionsgerätes.

7. Von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen sind Käufe bei Online-Versteigerungsplattformen, Käufe von gebrauchten Geräten und Käufe über Privatpersonen. Bei O2 kann erfragt werden, ob es sich um ein Aktionsgerät handelt. Geräte, die im Rahmen einer anderen Aktion empfangen wurden, sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen.

8. Es liegt im Verantwortungsbereich des Teilnehmers sich bei der O2 darüber zu informieren, ob das gekaufte Gerät ein Aktionsgerät ist.

9. Teilnahmeberechtigte Personen erhalten nach gültiger Registrierung des Aktionsgeräts einen LG UHD TV 43UM71007LB im Wert von 499 € UVP(„Zugabe“). Dies gilt nur solange der Vorrat reicht. Im Falle der Vorratserschöpfung erfolgt die Reihenfolge der Vergabe der restlichen Zugaben, aufgrund des auf der Rechnung bzw. der Bestellbestätigung angegebenen Kauf- bzw. Bestelldatums.

10. Zur Teilnahme an der Aktion ist es nötig, dass sich der Teilnehmer unter Angabe der Serien- und Modellnummer des Aktionsgerätes sowie durch Einreichung einer Kopie des Kaufbelegs (Rechnungs- oder Lieferschein), bis 15.12.2019 unter www.aktionspromotion.de/lg/o2/ („Registrierungsseite“) registriert. Über das Eingabeformular, kann zunächst geprüft werden, ob das Gerät bzw. die IMEI-Nummer teilnahmeberechtigt ist. Anschließend wird durch die Eingabe der Bestelldaten die Bestellung übermittelt. Die Registrierung auf der Registrierungsseite ist solange möglich, solange Verfügbarkeit der Zugabe gegeben ist. Der genaue Status der Verfügbarkeit kann auf der Startseite der Aktion eingesehen werden. Sobald das Bestellformular abgeschickt wurde, wird das Bestehen des Anspruchs auf die Zugabe zunächst geprüft.

11. Sollten die Voraussetzungen für eine Zugabe vorliegen, wird der LG UHD TV 43UM 71007LB frühestens 3 Wochen nach Registrierung, spätestens aber 5 Werktagen nach Ende der Registrierungszeit (15.12.2019)) an die im Bestellformular vom Teilnehmer angegebene Adresse geschickt. Sollte die Aktion einen steuerpflichtigen Vorteil für den Teilnehmer darstellen, liegt es in seiner Verantwortung, etwaig anfallende Steuern zu zahlen. Der LG UHD TV 43UM 71007LB wird nur an Teilnehmer mit ständigem Wohnsitz innerhalb Deutschlands verschickt. Die Leistung gilt durch den Versand der Zugabe als erbracht.

12. Pro Aktionsgerät kann nur eine Zugabe beansprucht werden.

13. Bei Rückgabe des Aktionsgerätes, erlischt der Anspruch auf Erhalt der Zugabe. Wird der Kaufvertrag in einem Zeitraum von 6 Monaten nach dem Vertragsschluss egal aus welchem Grund rückabgewickelt, ist die Zugabe vom Teilnehmer innerhalb einer Frist von 14 Tagen an den Veranstalter zurückzugeben.

14. Pro Haushalt dürfen maximal zwei Aktionsgeräte an der Aktion teilnehmen. Sind unter einer Adresse schon zwei Aktionsgeräte registriert, muss ein Teilnehmer mit einem weiteren Aktionsprodukt, der sich unter derselben Adresse registriert, nachweisen, dass er nicht in demselben Haushalt, wie die anderen bereits registrierten Teilnehmer lebt. Als eigenständiger Haushalt gilt eine Wohneinheit, die über einen separaten Eingang mit Klingel verfügt.

15. Der Veranstalter ist berechtigt Teilnehmer, bei denen der Verdacht besteht, dass sie gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder bei sonstiger Manipulation von der Teilnahme an der Aktion auszuschließen und gegebenenfalls auch nachträglich eine bereits zur Verfügung gestellte Zugabe abzuerkennen und zurückzufordern. Die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen bleibt insoweit vorbehalten.

16. Für den Kauf des Aktionsgeräts gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Händlers.

17. Die Zugabe kann nicht umgetauscht werden; es gibt keine Erstattung in bar oder eine andere Zugabe.

18. Die Kosten und Ausgaben, die durch die Teilnahme an der Aktion entstehen (einschließlich des Kaufs des Aktionsgeräts), und die Kosten der Geltendmachung der Zugabe einschließlich des Zugangs zum Internet, sofern solche entstehen, trägt der Teilnehmer selbst.

19. Sollte es beim Aufruf der Registrierungsseite irgendwelche Probleme geben, muss dies dem Veranstalter innerhalb von 24 Stunden angezeigt werden. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für eine fehlgeschlagene Verbindung, die bei einem Versuch des Besuchs der Website auftritt.

20. Der Veranstalter haftet gegenüber den Teilnehmern nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie für Schäden, die aus der Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit resultieren. Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit des Veranstalters berechtigt nur zum Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens und nur, wenn es sich um eine wesentliche Vertragspflicht handelt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung dieser Teilnahmebedingungen überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf (Kardinalpflicht). Jede weitere Haftung für Schäden – unabhängig vom Schadensgrund – wird ausgeschlossen. Jeder Ausschluss und jede Beschränkung der Haftung des Veranstalters gilt auch für die persönliche Haftung seiner Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Unterbrechungen und Nichterreichbarkeit der Aktionsseite aufgrund von technischen Störungen. Der Veranstalter haftet nicht dafür, dass eine Zugabe falsch adressiert, verloren, verspätet, beschädigt oder zerstört wurde, und zwar unabhängig davon, ob dies aufgrund technischer Schwierigkeiten, die die elektronische Kommunikation betreffen, ausgelöst wurde oder aus anderem Grund, wenn solche Schwierigkeiten oder anderen Gründe außerhalb der Verantwortung des Veranstalters entstanden sind.

21. Die Aktion ist nicht kombinierbar mit etwaigen anderen Aktionen, Gutscheinen, Boni oder Rabattaktionen des Veranstalters.

22. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder nichtig sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleibt die Wirksamkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. Soweit eine oder mehrere Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen Regelungslücken enthalten, gelten zur Ausfüllung dieser Lücken diejenigen rechtlich wirksamen Regelungen als vereinbart, welche die Vertragspartner nach den wirtschaftlichen Zielsetzungen der Teilnahmebedingungen und dem Zweck dieser Teilnahmebedingungen vereinbart hätten, wenn sie die Regelungslücke gekannt hätten.

23. Der Veranstalter kann die Aktion vorzeitig beenden und die Teilnahmebedingungen kurzfristig ändern. Insbesondere bei höherer Gewalt oder unerwartet hoher Nachfrage an der Aktion sowie Situationen, in denen der Veranstalter die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion aus technischen und/oder rechtlichen Gründen nicht gewährleisten kann, behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Aktion vorzeitig zu beenden. Bei einer Änderung der Teilnahmebedingungen wird der Teilnehmer umgehend per E-Mail über diese in Kenntnis gesetzt; dem Teilnehmer wird eine angemessene Frist eingeräumt, binnen derer er den neuen Teilnahmebedingungen widersprechen kann. Die geänderten Teilnahmebedingungen gelten als genehmigt, wenn der Teilnehmer nicht innerhalb der Frist widerspricht. Hierauf wird der Veranstalter den Teilnehmer in der Mitteilung per E-Mail hinweisen.

24. Mit dem Abschicken des Bestellformulars für den Erhalt der Zugabe und/oder dem Versenden von Daten über das Kontaktformular, erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

25. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Laufzeit der Aktion: 22.10.2019 – 30.11.2019

Registrierungszeitraum: 22.10.2019 – 15.12.2019

Aktionsberechtigtes Gerät: LG G8s (LMG810EAW.ADECMB EAN: 8806087037746)

Zugabe: LG LG UHD TV 43UM 71007LB im Wert von 499 € UVP

 

Informationen zum Datenschutz:

Die Verarbeitung der Daten bei Teilnahme an der Aktion LG G8s TV Bundle Promotion erfolgt durch die LG Electronics Deutschland GmbH („Veranstalter“). Den Datenschutzbeauftragten des Veranstalters, Herrn Marco Biewald, erreichen Sie unter datenschutz@[at]lge.de oder postalisch unter VERDATA DATENSCHUTZ GmbH & Co. KG, Römerstraße 12, 40476 Düsseldorf, Telefonnummer: 0211-43 83 300.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Darüber hinaus haben Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten und auf Übertragbarkeit bereitgestellter Daten. Ihre Einwilligung zur Speicherung und Nutzung der erhobenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter datenschutz[at]lge.de widerrufen.

Bitte wenden Sie sich bezüglich der Geltendmachung Ihrer Rechte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten. Außerdem können Sie sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden; die für den Hersteller zuständige Aufsichtsbehörde ist: Hessischer Landesdatenschutzbeauftragter, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden.

Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie im Rahmen der Teilnahme an der Aktion an uns weitergeben (Name, Adresse, E-Mail Adresse, Mobilfunknummer, IP-Adresse und Server Log Files), werden lediglich zum Zweck der Durchführung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden an Dritte, datenschutzkonform eingebundene Dienstleister zur Abwicklung der Aktion, inklusive Versendung der Zugabe, weitergegeben. Die Verarbeitung der Daten erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO und aufgrund Art. 6 Abs.1 Buchstabe b DSGVO, da die Datenverarbeitung zur Durchführung der Aktion notwendig ist. Die Daten werden gegebenenfalls gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c) und e) DSGVO an Behörden weitergeben, wenn dies zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist oder dies für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt.

Nach Abschluss der Aktion werden alle gespeicherten Daten wieder gelöscht.